Ä gypten da kanna was aus?

5 Mal in Folge in Ägypten, 5 Mal in Folge im selben Hotel, 5 Mal in Folge bei diving.de Flamenco…

Das kann nicht wirklich ICH sein. Ich war mit Ausnahme von Tanzania noch nie zweimal im selben Land, in der selben Stadt und sowieso nicht im selben Hotel. Und doch plane ich schon wieder, wann ich das nächste Mal dorthin kann. Checke die Angebote. Des Hotels wegen – mit Sicherheit nicht – obwohl es gut, sauber und das Essen lecker ist. Auch nicht der Unterwasserwelt wegen – obwohl sie großartig ist. Mittlerweile kann ich die Briefings für die dive spots schon selbst machen und habe unter Wasser durchaus die Orientierung, so dass ich nicht mehr auf einen guide angewiesen bin, der mich wieder sicher zum Exit führt. Was ist es dann?

Vor zwei Jahren zu Silvester war ich das erste Mal da. Gezwungenermaßen. Albtraum, zwei Wochen in einem Hotel, an einem Ort. Zwei Wochen Tauchen, obwohl ich ein halbes Jahr davor in Cres kurz davor war, dieses Hobby an den Nagel zu hängen. Doch am Ende der zwei Wochen wusste ich, dass ich wiederkommen würde. Bald. Und keine 3 Monate später war ich dann wieder da. Mit großem Hallo der Hotelangestellten und der Tauchbasis-Mitarbeiter. Die meinen Namen noch wussten, die meine Vorlieben noch kannten, die meine Tauchbox Nummer 12 schon reserviert hatten, die das Zimmer dekoriert, die einen abends mit in die kleine Stadt Al Qusayr nehmen und die es irgendwie fertig gebracht haben, dass es seither immer wieder eine Art Welcome Home ist. Daran hat sich seither nichts geändert. Auch nicht an den Silvester-Feiern. Denn gleich beim ersten Aufenthalt hat sich eine nette Truppe gefunden, die es tatsächlich nun zum dritten Mal in Folge geschafft hat, Silvester gemeinsam dort zu verbringen, die Hütte zu rocken und manch einen anderen Gast schier gar zur Verzweiflung zu bringen.

Es ist also einmal wieder die Begegnung mit Menschen, die das Leben und das im wahrsten Sinne des Wortes „Abtauchen“ so wertvoll macht. Shukran!

Wir sehen uns bald wieder in Al Qusayr – insha‘ allah.

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ägypten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s